Jobs

Dringend Ergotherapeut:innen für Tageskliniken gesucht

Aktion Wandlungswelten ist Träger unterschiedlicher Einrichtungen und Initiativen zur Unterstützung und Stärkung psychisch erkrankter Menschen. So verschieden unsere Instutitionen je nach Klient, Kooperationspartnern und Kostenträgern sein mögen - einheitlich ist der Anspruch, den Menschen und seine Potentiale in den Mittelpunkt der Arbeit zu stellen.
In langjähriger Kooperation mit dem Universitätsklinikum Jena betreiben wir Tageskliniken für psychisch erkrankte Menschen (Humboldtstraße, Kochstraße, Beutnitzer Straße in Jena).
Für die Gäste unserer Tageskliniken suchen wir ab sofort kreative und engagierte ERGOTHERAPEUT:INNEN.
Der Stellenumfang beträgt ca. 35 Stunden pro Woche.

Sie bringen mit:
  • Ausbildung zum/zur Ergotherapeut:in
  • Berufserfahrungen (zwingend mit Gruppen und idealerweise mit psychisch erkrankten Menschen)
  • soziale Kompetenzen und fachliche Flexibilität
Wir überzeugen Sie gern mit:
  • einer hochinteressanten und abwechslungsreichen Tätigkeit
  • einem Arbeitsplatz in einem offenen & sympathischen Umfeld
  • einem kooperativen Leitungsstil & einem erfahrenen Team
  • einem flexiblen Arbeitszeitenmodell (Mo bis Fr zwischen 8:00 und 16:00 Uhr)

Wenn Ihnen das Gesamtpaket gefällt und Sie sich angesprochen fühlen, dann würden wir uns sehr über Ihre Bewerbung freuen. Am besten und einfachsten per Mail.

Ansprechpartner: Dr. Steffen Schneider (Geschäftsführer)
Schenkstraße 21
07749 Jena

(03641) 3102 0


Gesucht: Nachtdienstbesetzung für Wohngemeinschaften der Pflege & Betreuung

Wir pflegen und betreuen pflegebedürftige und psychisch erkrankte Menschen
in Wohngemeinschaften, mit dem Ziel, dass der "Lebensabend" gemeinsam
statt einsam und so normal wie möglich gelingt.

Für den Nachtdienst in den Wohngemeinschaften suchen wir ab sofort neue
Kolleg:innen.

Ihr Aufgabenbereich beinhaltet:
- Nachtdienst im – soweit möglich ‐ von Ihnen gewünschten Umfang von 21:45 bis 6:15 Uhr
- Ansprechpartner:in für die Bewohner:innen
- hauswirtschaftliche Aufgaben in den Gemeinschaftsbereichen
- bei Bedarf Unterstützung in der Nacht für alle Bewohner:innen mit begleitenden Gesprächen, technischen Hilfestellungen oder ausnahmsweise kleiner Pflegeleistung

Wir benötigen als Voraussetzung:
- wenn möglich Erfahrung in Bereich der Sozialen Arbeit, Betreuung oder Pflege
- eigenverantwortliches Arbeiten, Zuverlässigkeit, soziale Kompetenzen und Flexibilität (Schichtdienst)

Im Gegenzug bieten wir Ihnen:
- erste Erfahrungen in dem spannenden Arbeitsfeld der Sozialpsychiatrie an der Schnittstelle zur Pflege im Sinne eines ganzheitlichen, personenkonzentrierten Hilfeansatzes
- ein multiprofessionelles Team in sehr guter Arbeitsatmosphäre
- gute Einarbeitung
- Entlohnung nach Patt‐Tarif nach Einsatzumfang

Sie sind interessiert und können unserem Team mind. 1 Jahr lang unterstützen?
Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail direkt an

Jörg Lauchstedt (PDL)

AWW gGmbH | z.H. Jörg Lauchstedt | Schenkstraße 21 | 07749 Jena


Wir suchen Betreuer:innen für die FamilienWeGe Jena

Wir betreuen psychisch erkrankte Eltern gemeinsam mit ihren Kindern im Wohnbereich im Rahmen von Einzelfallhilfen der Jugend-, Familien- und Eingliederungshilfen (SGB VIII, SGB XII). Unsere Einrichtung arbeitet auf der Grundlage von Leitlinien zum Schutz von Kindern vor körperlicher, sexueller und emotionaler Gewalt.

Für unsere FamilienWeGe in Jena suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft für 30 Wochenstunden.

Der Umfang der Betreuungsleistungen innerhalb der FamilienWeGe orientiert sich am individuellen Hilfebedarf der betreuten Familien und umfasst im Wesentlichen:
Hilfen zur Alltagsbewältigung | Tagesgestaltung | Unterstützung und Anleitung bei der Versorgung und Erziehung der Kinder | Hilfestellung bei der Inanspruchnahme medizinischer, psychiatrischer Hilfen und sozialer Dienstleistungen | Sicherstellung der materiellen Existenz | Konfliktbearbeitung und Krisenintervention | Unterstützung bei der Aufnahme und Gestaltung persönlicher sozialer Beziehungen | Hilfestellung bei der Suche und Vorbereitung zur Aufnahme einer Beschäftigung, Arbeit oder Ausbildung | Unterstützung zur Bewältigung spezifischer Beeinträchtigungen infolge der psychischen Erkrankungen | Angehörigenberatung | Gruppenangebote |  jahreszeitliche Feste.

Einstellungsvoraussetzung ist eine pädagogische Ausbildung/ der Studienabschluss in folgenden Berufsgruppen.

  • Erzieher, Heilpädagoge
  • Diplom-Sozialarbeiter/in, Diplom-Sozialpädagoge/in oder entsprechender Bachelor
  • Magister Erziehungswissenschaften
  • Diplom, Bachelor oder Magister Psychologe/in

Wir legen Wert auf eigenverantwortliches Arbeiten, soziale Kompetenzen, Teamfähigkeit und die Bereitschaft zu Schichtdiensten.
Im Gegenzug bieten wir Ihnen ein multiprofessionelles Team in sehr guter Arbeitsatmosphäre, hohen fachlichen Standard, Supervision und div. Weiterbildungsmöglichkeiten.

Erfüllen Sie diese Anforderungen? Und haben Sie Interesse, dann senden Sie uns unbedingt Ihre Bewerbungsunterlagen - bevorzugt per Mail - schnellstmöglich zu!

 Ansprechpartnerin: Frau Boshe-Plois

03641/47 26 88

Per Postweg bitte an:
Aktion Wandlungswelten
Verwaltung
Schenkstraße 21
07749 Jena

Hinweis: Schriftliche Bewerbungen können nicht zurückgesandt werden, sondern werden nach Stellenbesetzung vernichtet. Kosten können daher nicht erstattet werden.


Fahrer:in für Tagespflege in Lobeda Ost gesucht - Minijob

Unsere Tagespflege evergreen verfügt über 15 Plätze für die Tagesbetreuung pflegebedürftiger und/oder psychisch erkrankter Menschen aus Jena und Umgebung.

Für die Hin- und Rückfahrten einzelner Gäste, deren Mobiliät eingeschränkt ist, suchen wir ab sofort zuverlässige Fahrer:innen.

Ihr Aufgabengebiet:

Sie sind entweder am Morgen oder am Nachmittag im Einsatz und bringen unsere Gäste sicher von Ihrer Wohnung zur Tagespflege. Von der Begleitung zum Auto und zurück, bis zur Unterstützung beim Ein- und Aussteigen – Sie sind an der Seite unserer Besucher.

Worauf Sie sich freuen können:
  • Arbeitszeiten an einzelnen Tagen von Montag bis Freitag nach Vereinbarung, hauptsächlich im Zeitraum 7:30 - 9:30 Uhr und 15:30 - 17:30 Uhr
  • eine angemessene Vergütung
  • ein familienfreundliches Umfeld mit angenehmen und teamorientierten Betriebsklima
Was wir uns Wünschen:
  • Teamgeist und Empathie als Motivation
  • Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • PKW-Führerschein, Fahrpraxis, ggf. Personenbeförderungsschein

Wenn unser Angebot Ihr Interesse weckt, freuen wir uns auf ein baldiges Kennenlernen! Nehmen Sie gern für weitere Informationen direkt Kontakt mit uns auf bzw. senden Sie uns Ihre Unterlagen an folgende Adresse zu - bevorzugt per Mail.

Ansprechpartnerin: Anne Bösemann (PDL)

Aktion Wandlungswelten
Tagespflege evergreen gGmbH
Erlanger Allee 108
07747 Jena

Telefon: (03641) 2209 110

Hinweis: Postalisch zugesandte Unterlagen werden nicht zurückgesandt.


Bezugsbetreuer:in im sozialpsychiatrischen Bereich mit Leitungsfunktion - 30 h

Wir betreuen Menschen mit psychischen Erkrankungen im Rahmen der Eingliederungshilfe (SGB IX), mit dem Ziel der Unterstützung einer weitestgehend selbstständigen Lebensführung.

Ab 01.03.2024 suchen wir für unser Haus eine:n engagierte:n Mitarbeiter:in, der/die erstens dank pädagogischer Ausbildung die zukünftigen Klient:innen auf deren Lebensweg umfassend und empathisch begleiten kann und zweitens über entsprechende Kompetenzen verfügt, sich umfassend in die Stellvertretung der Hausleitung einzuarbeiten.

Als Bezugsbetreuer:in arbeiten Sie fallführend und sind in diesem Rahmen für Hilfeplanung, Hilfekoordination und Umsetzung der Hilfe zuständig. Die Betreuung findet je nach Bedarf im Wohnumfeld oder im sozialen Umfeld statt und umfasst alle Lebensbereiche der Klient:innen, entsprechend der persönlich vereinbarten Ziele.

Als zweite Hausleitung sind Sie mitverantwortlich für die organisatorische und fachliche Leitung des Hauses und eine zukunftsweisende konzeptionelle Entwicklung in Zusammenarbeit mit dem AWW-Leitungsteam.

Für diese recht anspruchsvolle und sehr abwechslungsreiche Arbeit im sozialpsychiatrischen Bereich benötigen Sie eine große soziale Kompetenz, kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit und organisatorisches Talent. Sie sind durchsetzungsfähig und konfliktfähig, arbeiten mit einem kollegialen Leitungsstil und unterstützen das Leitbild von AWW.
Weitere Voraussetzungen sind sozialrechtliche und sozialpsychiatrische Kenntnisse, Erfahrung in der Beratung sowie Leitungserfahrung in der Sozialpsychiatrie.
Fahrerlaubnis Klasse 3 sowie eine angestrebte Arbeitszeit ab 30 h sind ebenfalls von Vorteil.

Unsere Einstellungsvoraussetzung ist eine Ausbildung/ ein Studienabschluss in folgenden Berufsrichtungen:
  • Diplom oder Master in den Studienrichtungen Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaften oder Psychologie
  • Ergotherapeut/in bzw. Krankenpfleger/innen mit psychiatrischer Zusatzausbildung und Erfahrungen in der Leitungsposition
Wir bieten Ihnen im Gegenzug:
  • weitestgehend eigenverantwortliches Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • sehr gute Einarbeitung über Mentoring
  • einen hohen fachlichen Standard, Supervision und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach Paritätischem Tarifvertrag

Wenn Sie die Chance ergreifen möchten, unser Team mit frischen Ideen zu bereichern, dann bewerben Sie sich gern bei uns! Ich freue mich auf ein persönliches Kennenlernen!

Heike Hoffmann (Einrichtungsleiterin Wohnverbund)

Fragen beantworte ich gern unter: (0176) 2057 9022

Weitere Informationen finden Sie jederzeit unter http://wandlungswelten.de/de/wohnen/wohnverbund.html

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen in Papierform nicht zurückgeschickt werden. Sie werden nach Abschluss der Besetzungsphase vernichtet.


Bezugsbetreuer:in im sozialpsychiatrischen Bereich - 30 h

Wir betreuen Menschen mit psychischen Erkrankungen im Rahmen der Eingliederungshilfe (SGB IX), mit dem Ziel der Unterstützung einer weitestgehend selbstständigen Lebensführung.

Wir suchen ab 01.03.2024 engagierte Mitarbeiter:innen, die dank pädagogischer Ausbildung die zukünftigen Klient:innen auf deren Lebensweg umfassend und empathisch begleiten können. Sie arbeiten als Bezugsbetreuer:innen fallführend und sind in diesem Rahmen für Hilfeplanung, Hilfekoordination und Umsetzung der Hilfe zuständig.

Die Betreuung findet je nach Bedarf im Wohnumfeld oder im sozialen Umfeld statt und umfasst alle Lebensbereiche der Klient:innen, entsprechend der persönlich vereinbarten Ziele.

Für die recht anspruchsvolle und sehr abwechslungsreiche Arbeit im sozialpsychiatrischen Bereich benötigen unsere neuen Kolleg:innen große soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und organisatorisches Talent. Sozialrechtliche und sozialpsychiatrische Kenntnisse oder Arbeitserfahrung in der Sozialpsychiatrie und Beratung, Fahrerlaubnis Klasse 3 sowie eine angestrebte Wochenarbeitszeit von 30 - 35 h sind ebenfalls von Vorteil.

Unsere Einstellungsvoraussetzung ist eine Ausbildung/ ein Studienabschluss in folgenden Berufsrichtungen:

  • Bachelor in den Studienrichtungen Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaften oder Psychologie
  • Ergotherapeut/in bzw. Krankenpfleger/innen mit psychiatrischer Zusatzausbildung

Wir bieten Ihnen im Gegenzug:

  • weitestgehend eigenverantwortliches Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • sehr gute Einarbeitung über Mentoring
  • einen hohen fachlichen Standard, Supervision und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach Paritätischem Tarifvertrag Entgeltgruppe VI + Zuschläge je nach Einsatz

Wenn Sie die Chance ergreifen möchten, unser Team mit frischen Ideen zu bereichern, dann bewerben Sie sich gern bei uns! Ich freue mich auf ein persönliches Kennenlernen!

Heike Hoffmann (Einrichtungsleiterin Wohnverbund)

Fragen beantworte ich gern unter: (0176) 2057 9022


Pädagogische Fachkraft für Tageszentren Jena - 30 h

Die Tageszentren von Aktion Wandlungswelten Jena sind teilstationäre Einrichtungen im Rahmen der Eingliederungshilfe (SGB IX) und betreuen psychisch erkrankte Erwachsene. Sie tragen zur Stabilisierung und Förderung der seelischen Gesundheit bei und steigern die soziale und berufliche Inklusion.

Für den Zeitraum vom 01.02.2024 bis 01.02.2025 suchen wir eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) für 30 Wochenstunden, mit der Option auf eine Vertragsverlängerung.
(Arbeitszeit von Montag bis Freitag - 8 bis 16:30 Uhr - in Jena.)

Zielsetzung Ihres Arbeitsschwerpunktes ist die Stabilisierung und Gesunderhaltung der Klient:innen, indem Sie diese bei der Entwicklung bzw. Durchführung eines tagesstrukturierenden Programms und bei der Planung und Umsetzung ihrer Lebensziele unterstützen - immer unter Berücksichtigung des persönlichen Leistungsniveaus der Betroffenen. Die Bezugsbetreuung findet im Rahmen der Einzel- oder Gruppenarbeit statt.

Gute Vorraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sind:

  • ein Berufsabschluss als Ergotherapeut:in, Heilpädagog:in, Erzieher:in, Sozialpädagog:in, Heilerziehungspfleger:in oder alternativ ein Studienabschluss als Bachelor oder Master im Bereich Pädagogik oder Psychologie
  • ein stabiles und sicheres Auftreten gebenüber Gruppen & Einzelpersonen
  • ganzheitliches Denken; Analyse- und Problemlösefähigkeit
  • flexibel im Umgang mit Einsatzorten und Materialien
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen, selbststrukturierten Arbeiten im Team
  • idealerweise Führerschein

Im Gegenzug bieten wir Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit an, mit Freiraum zum selbstständigen Arbeiten in einem multiprofessionellen Team, sehr gute Arbeitsatmosphäre, hohen fachlichen Standard, Supervision & Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wenn unsere und Ihre Vorstellung nun zusammenpassen bzw. übereinstimmen, dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf und Zeugnisse (am besten per Mail!):

oder postalisch an:
AWW Tageszentrum gGmbH
Angela Conradi
Schenkstraße 21
07749 Jena

Rückfragen gern unter (03641) 42 11 68 oder 0176 2187 6712

Bitte beachten Sie, dass wir postalisch zugesandte Bewerbungsunterlagen nach dem Verfahren nicht zurücksenden können!


Nachtdienst im Wohnverbund (m/w/d)

Wir betreuen psychisch erkrankte und seelisch behinderte Menschen im gemeinschaftlichen Wohnen und eigenem Wohnraum im Rahmen der Eingliederungshilfe (SGB IX), mit dem Ziel der Unterstützung einer weitestgehend selbstständigen Lebensführung.

Für den Nachtdienst unseres Wohnverbundes suchen wir ab sofort eine:n neue:n Kollegen:in.

Ihr Aufgabenbereich beinhaltet:

  • pro Monat etwa 4-5 Nächte von 21:00 bis 8:00 Uhr, an Wochenenden ab 20:00 Uhr
  • Ansprechpartner:in  für die Bewohner:innen des Wohnheims sein
  • Begleitung von Tagesbeginn oder Tagesausklang sowie tagesstrukturierenden und hauswirtschaftlichen Aufgaben, welche zu dieser Zeit anfallen
  • Krisenintervention am Abend und in der Nacht für alle Klient:innen (ambulant und stationär) mit begleitenden Gesprächen unter Beachtung der Krisenpläne, aber auch koordinierende Aufgaben sind zu übernehmen, wie z.B. die Benachrichtigung von Notdiensten oder die Informationsweitergabe an Ärzte bzw. Klinik

Wir benötigen als Vorraussetzung:

  • ein laufendes Studium oder /und Berufsausbildung (Sozialpädagogik/ Sozialarbeit, Erziehungswissenschaften, Psychologie, Ergotherapie, exam. Krankenpfleger:in oder Altenpfleger:in)
  • wenn möglich mit Erfahrung in Bereich der sozialen Arbeit
  • eigenverantwortliches Arbeiten, Zuverlässigkeit, soziale Kompetenzen und Flexibilität (Schichtdienst)

Im Gegenzug bieten wir Ihnen:

  • erste Erfahrungen in dem spannenden Arbeitsfeld der Sozialpsychiatrie
  • ein multiprofessionelles Team in sehr guter Arbeitsatmosphäre
  • gute Einarbeitung
  • Entlohnung per Honorar

Sie sind interessiert und können unserem Team über 1 Jahr lang mit unterstützen? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an: 

Einrichtungsleiterin Heike Hoffmann

AWW Wohnverbund gGmbH | z.H. Heike Hoffmann | Fritz-Krieger-Str. 3 | 07743 Jena


Wir suchen Ergotherapeut:in & Physiotherapeut:in in multidisziplinärer Praxis - gern Vollzeit

Unsere Praxis für Ergo- und Physiotherapie im Postcarré ist eine der größten und die erste ergotherapeutische Praxis der florierenden Universitätsstadt Jena.
Betrieben wird die Praxis von dem gemeinnützigen Trägernetz "Aktion Wandlungswelten".

Mit der Praxiskombination Ergo- und Physiotherapie bündeln wir therapeutische Kompetenzen in einem Team. Das sichert den Patienten mehr Übersicht und verlässlichen Informationsfluss und den TherapeutInnen fachlichen Austausch über den Tellerrand der Profession. Dieser Austausch kommt ebenso der fortwährenden Kompetenzentwicklung im "eigenem Fach" zugute, wie die regelmäßigen Dienstberatungen & Fortbildungsmöglichkeiten.

Wir bieten das gesamte Spektrum der Ergotherapie. Unsere Schwerpunkte liegen insbesondere in den Bereichen Pädiatrie, Handtherapie, Leistungen für Demenzpatienten, Psychiatrie und Neurologie. Für unsere Praxis für Ergo- und Physiotherapie im Postcarré suchen wir zum nächstmöglichen Termin:

eine/n Ergotherapeut:in sowie eine/n Physiotherapeut:in (Vollzeit oder Wünsche gern uns mitteilen)

Sie bringen in unser Team mit:

• Ausbildung zum/zur Ergotherapeuten/-therapeutin; Physiotherapeut/in
• Berufserfahrungen
• Kooperationsfähigkeit und Belastbarkeit
• Freude an der Arbeit mit Patient:innen
• Interesse an der Arbeit und dem Austausch im professionellen Team

Im Gegenzug bieten wir Ihnen:

• eine verantwortungsvolle, selbständige und abwechslungsreicheTätigkeit
• einen Arbeitsplatz in einem offenen und sympathischen Umfeld
• eine kooperative Leitung und ein verständiges und erfahrenes Team
• Unterstützung bei und Förderung von Fortbildungen
• wöchentlicher interdisziplinärer Austausch
• Präventionskurse für Mitarbeiter

Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen und Interesse an der Mitarbeit in unserer Praxis haben, würden wir uns sehr über Ihre Bewerbung freuen.
Am besten per Mail:

Gisela Fritzsche (Praxisleiterin)

oder postalisch an:
Praxis für Ergo- und Physiotherapie im Postcarré
Engelplatz 8
07743 Jena

(Hinweis: Leider können wir Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden.)


Schülerpratika & Berufsfelderprobung

EURE Zukunt ist auch unsere ZUKUNFT! Denn ohne ambitionierten und interessierten Nachwuchs lassen sich unsere Visionen nicht weiterführen. Gerade im sozialen Bereich, der von Menschen für Menschen lebt, brauchen wir Eure Unterstützung und Neugier!
Im Trägernetzwerk von Aktion Wandlungswelten bieten wir deshalb Schüler:innen unterschiedlichste Möglichkeiten eines befristeten Pratikums an.
Ob Pflegefachkraft, Heilerziehungspflegekraft, Ergo- oder Physiotherapeut:innen - in unseren Einrichtungen öffnen sich viele Türen zum Schnuppern und Ausprobieren und wir freuen uns auf Euer Interesse und Eure Engagement! 

Für Anfragen und Fragen jeder Art meldet Euch gern direkt bei unseren Absprechpartner:innen in folgenden Einrichtungen:

Tagespflege evergreen
Fr. Anne Bösemann
tagespflege[at]aww-jena.de
Tel: 03641 2209 110

Pflege in Wohngemeinschaften
Hr. Jörg Lauchstedt
app-wg[at]aww-jena.de
Tel: 03641 2209 222

Praxisgemeinschaft für Ergo- und Physiotherapie am Postcarré
Fr. Gisela Fritzsche
ergo[at]aww-jena.de
Tel: 03641 236 047


Praktika

In unseren Einrichtungen der Aktion Wandlungswelten besteht grundsätzlich die Möglichkeit, im Rahmen eines Praktikums Erfahrungen zu sammeln und unseren Klienten und Mitarbeitern zur Seite zu stehen. Sinnvoll ist auf unserer Sicht immer ein Praktikumszeitraum von mindestens einem Monat. Über ihr Interesse freuen wir uns sehr. Wenn Sie schon eine mögliche Einrichtung in den Blick genommen haben, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Aktion Wandlungswelten
Geschäftsstelle
Schenkstraße 21
07749 Jena

03641/3102 0